Diskussionsveranstaltung und Neuauflage

Verdrängter Humanismus – Verzögerte Aufklärung. Philosophie in Österreich. Bd. 6: 1951-2000. Auf der Suche nach authentischem Philosophieren. Hrsg. von M. Benedikt, R. Knoll, F. Schwediauer und C. Zehetner. Wien: facultas 2010 (ISBN 978-3-7089-0446-7), 1286 S.

Der letzte Band der Gesamtreihe zur österreichischen Philosophiegeschichte (seit 1400), betreffend die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts, wurde Ende Jänner 2011 in Wien vorgestellt. Die GPKA zeichnet als Mitveranstalterin, mehrere der 70 Autorinnen sind ebenso wie die Herausgeber Mitglieder der Gesellschaft.
Der Artikel zur Klagenfurter Universitätsphilosophie (Seite 1112-1144) ist in seiner Orignialversion, von der die Buchfassung abweicht, auf Wunsch des Autors Reinhold Wieser hier zu lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s